Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Philosoph, 1770-1831

Hegel gilt als wichtigster Vertreter des deutschen Idealismus. Sein Werk erhebt den Anspruch, die gesamte Wirklichkeit in der Vielfalt ihrer Erscheinungsformen einschließlich ihrer geschichtlichen Entwicklung zusammenhängend, systematisch und definitiv zu deuten. Es zählt zu den wirkmächtigsten Werken der neueren Philosophiegeschichte und wurde zum Ausgangspunkt zahlreicher anderer Strömungen in Wissenschaftstheorie, Soziologie, Historie, Theologie, Politik, Jurisprudenz und Kunsttheorie. Insbesondere Karl Marx wurde durch Hegels Philosophie geprägt, Hegels Philosophie wurde daher einer der zentralen Ausgangspunkte für den Dialektischen Materialismus, der zum Wissenschaftlichen Sozialismus führte.