Patarol, Lorenzo. Opera omnia, quorum pleraque nunc primum in lucem prodeunt. Tomus primus (-secundus).

Venedig, Giambattista Pasquali, 1743.

2 Bde. XXXII, 496 SS. (8), 501, (1) SS. Titel in rot und schwarz gedruckt. Mit 2 (wdh.) Holzschnittdruckermarken und 29 gefalt. Kupfertafeln (dav. 27 mit Münzkupfern). Italienische Interimspappbände der Zeit. Gr.-4to.

 900,00

Einzige Werkausgabe; für mehrere enthaltene Schriften zugleich der Erstdruck. "Collection riche en bons mémoires. Le poeme lat. sur les vers à soie ('Bombicum libri tres'), qui en fait partie, serait, de l'avis de quelques critiques, trèssupérieur a celui de Vida sur le même sujet" (Brunet).

Der Venetianer L. Patarolo (1674-1727) "wurde [...] zu den Clericis somascis in die Zucht gethan, überließ sich, nach geendeten Studiis völlig einer gelehrten Ruhe, und verlangte, weil er selbst Mittel hatte, keine Beförderung. Die Untersuchung der Alterthümer und Müntzen, waren nebst der Botanic seine einzige Beschäfftigung, worüber er sich aber an seiner Gesundheit schadete, und 1727 zu Venedig verstarb" (Jöcher III, 1294f.).

Die letzten beiden Kupfer zu botanischen Aufsätzen, die übrigen zur Numismatik. Unbeschnittenes, unaufgeschnittenes, sauberes Exemplar im schlichten, aber wohlerhaltenen originalen Interimspappband. Selten; seit 1950 international nur 1 Exemplar auf Auktionen nachgewiesen.

Lipsius 307. Jöcher/Adelung V, 1656. Brunet IV, 428.

Art.-Nr.: BN#15100 Schlagwörter: , ,