Cottin, [Marie Sophie] de. Élisabeth ou Les exilés de Sibérie, précédée d'une notice historique sur l'auteur, et suivie du poème de la prise de Jéricho.

Paris, Lebigre Frères, 1836.

215, (1) SS. Marmorierter Halblederband der Zeit mit goldgepr. Rückentitel und -vergoldung. Dreiseitiger Farbschnitt. Marmorvorsätze. 12mo.

 30,00

Etwas spätere Ausgabe (EA 1806). "Charmant récit destiné aux jeunes filles" (Larousse). "A wildly romantic but irreproachably moral tale" (Nuttall's Encyclopaedia). Erschienen als 12. Band innerhalb der Werkausgabe. Mit einer vorangestellten biographischen Notiz zur Verfasserin aus Michauds "Biographie universelle". Die Romane der Madame de Cottin (1773-1807) waren im 19. Jahrhundert sehr beliebt und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Papierbedingt stellenweise etwas braunfleckig.

OCLC 69167698.

Art.-Nr.: BN#17202 Schlagwort: