Löwe (eig.: Löw), Konrad, Schauspieler (1856-1913). Eigenh. Brief mit U.

Wien, [14. V. 1905].

2½ SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.

 90,00

An Julie Kalbeck, die Gattin des Musikschriftstellers u.

kritikers Max Kalbeck: "Besten, innigsten Dank für Ihr freundliches Gedenken! Leider ist mir die herrliche Wohnung, von der ich schon durch die Wiener Wohnungszeitung Kunde hatte, zu theuer [...]".

Der aus Mähren stammende Schauspieler spielte u. a. am Berliner Nationaltheater, am Deutschen Volkstheater und am Wiener Hofburgtheater. "Löwe, der vor allem ein vortrefflicher Sprecher war, verkörperte in seiner Jugend voll Temperament und Leidenschaft klassische Heldenrollen, während er in seiner Spätzeit vor allem in reiferen Charakterrollen und als Heldenvater Verwendung fand" (ÖBL V, s. v.).

Art.-Nr.: BN#18658 Schlagwort: