Hinrichs, August, Schriftsteller (1879-1956). Eigenh. Bildpostkarte mit U.

[Oldenburg, 20. IV. 1943].

1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse.

 30,00

An Josef Wesely.

"[…] Herzlichen Dank für Ihren Glückwunsch u. frdl. Gruß […]".

August Hinrichs begab sich nach einer Tischlerlehre bei seinem Vater auf Wanderschaft durch die Schweiz, Österreich und Italien und ließ sich nach seiner Rückkehr als Tischlermeister in Oldenburg nieder. Daneben wandte er sich einer literarischen Tätigkeit zu, veröffentlichte bereits vor dem Ersten Weltkrieg hoch- und niederdeutsche Lieder, Sagen sowie Festspieltexte und lebte seit 1929 als freier Schriftsteller in Huntlosen. Große Erfolge hatte Hinrichs mit seinen historischen Romanen "Die Hartjes" (1924/25) und "Das Volk am Meer" (1929) und vor allem mit der später mehrfach verfilmten Bauernkomödie "Krach um Jolanthe" (1930).

Die Karte mir einer Ansicht des Hauses des Dichters.

Art.-Nr.: BN#18751 Schlagwort: