Kiprianow, Valerian [Alexandrowitsch]. Histoire pittoresque de l'architecture en Russie suivie d'un aperçu sur le climat, les moeurs et le développement de la civilisation dans ce pays.

St. Petersburg / Moskau / Paris, Dufour / Gautier / Mellier, 1864.

(6), 127, (1) SS. Mit 55 lithogr. Tafeln (dav. 36 mit Tonplatte; 2 altkol.) und einer altkol. lith. Karte von Westrussland (num. 1-53). Marmorierter Halblederband der Zeit mit goldgepr. Rückentitel. Lesebändchen. Gr.-8vo.

 1.200,00

Einzige Ausgabe dieser ansprechend illustrierten russischen Architekturgeschichte. Unter den hübschen lithographischen Illustrationen Umrisszeichnungen der Kirchenfassaden von St. Sophia und St. Michael in Kiew, des Klosters Kiewopetschersk, von Hl. Johannes und der Himmelfahrtskathedrale in Moskau, von den Zarengemächern im Kreml usw. Die Darstellung der Basiliuskathedrale in Moskau hübsch in rot, grün und gelb ankoloriert; weitere Darstellungen mit sämischfarbener Tonplatte (die Lichter weiß ausgespart) zeigen weitere Kirchen, Türme der Festung Nowgorod, weißrussische Bauernhäuser (mit Außen- und Innenansichten), verschiedene steinerne Moskaubrücken etc.

Der russische Kanalbauingenieur Valer’jan Aleksandrovich Kiprijanov (Kiprianoff, 1818-89) machte sich auch als Fachautor für Paläontologie verdient.

Einband stellenweise minimal berieben; innen sauber und nur gelegentlich unbedeutend stockfleckig. Alter Bibliotheksstempel am hinteren Innendeckel.

OCLC 62622270.

Art.-Nr.: BN#19081 Schlagwörter: ,