Wagner, Friederich, Theologe (1693-1760). Eigenh. Albumblatt mit U.

Hamburg, 29. X. 1738.

1 S. Qu.-8vo

 900,00

Zitat aus dem Petrusbrief 3, 18 in griechischer Sprache.

Friederich Wagner war 1736 zum Pastor an St. Michaelis erwählt worden. "Bis zu seinem Tode hatte er dann diesen Posten inne. In diese Zeit fiel die vollständige Zerstörung seiner Kirche durch Blitzschlag am 10. März 1750 und der Beginn des Neubaus ab 1751" (Wikipedia). 1743 wurde er auch Senior des Hamburgischen Ministeriums.

Mit kleiner Numerierung am rechten oberen Blatt- und kl. Wurmspur am unteren Blattrand.

Die Verso-Seite mit einem Zitat aus Cato und eh. U. des Pastors Balthasar Gerhard Hanneken (geb. 1723), dat. Lübeck 20. XII. 1743.

Art.-Nr.: BN#20429 Schlagwörter: ,