Blüthgen, Viktor, Schriftsteller (1844-1920). Eigenh. Portraitpostkarte mit U.

Bad Freienwalde a. d. Oder, 21. VI. 1914.

1 S. (Qu.-)8vo. Mit eh. Adresse.

 120,00

An Mitzi Hernler: "Frei und offen lieb' ich die Knaben, | Sollen nicht viel Geheimnisse haben, | Aber ein holdes Mädchenbild | Will ich mit sieben Schleiern verhüllt [...]".

Viktor Blüthgen war Redakteur eines theologischen Lexikons und später der "Krefelder Zeitung" sowie der "Gartenlaube". "Seit seiner Heirat mit Clara Blüthgen 1881 lebte er als freier Schriftsteller in Freienwalde/Oder. Zu seinen Werken gehören Romane (‚Die Spiritisten', 1902), Jugendbücher, Märchen, Gedichte und Opernlibretti" (DBE).

Die Bildseite mit einem Kniestück en face im Sitzen; etwas gebräunt und mit kleinen Randläsuren.

Art.-Nr.: BN#23856 Schlagwort: