Werfel, Franz, Schriftsteller (1890-1945). Eigenh. Brief mit U. ("Werfel").

Prag, [um 1925].

2 SS. Gr.-4to.

 1.500,00

An den namentlich nicht genannten Politiker und Ökonomen Rudolf Hilferding (1877-1941) und Gattin: "O weh, oh weh! In aller Eile! Das war ein böser erster April. Ich muß mit! Morgen bin ich in Olmütz, und wenn ich Zeit finde, schreibe ich Ihnen von dort [ein] paar Zeilen. Ich konnte bisher nicht schreiben, hatte sehr viel zu tun, und bin jetzt unglücklich. Von Herzen nochmals Dank für alles Gute in Leipzig. Ich werde nie vergessen, gnädige Frau, daß Sie zur Bahn gekommen sind [...]".

Auf der zweiten Seite eine kleine Notenzeile.

Auf Briefpapier mit Briefkopf des Hotels Erzherzog Stephan in Prag; mit stärkeren Randläsuren.

Art.-Nr.: BN#29328 Schlagwort: