La Fontaine, [Jean de]. Fables de La Fontaine, avec des nouvelles gravures exécutées en relief.

Paris, Renouard, 1811.

2 Bde. (4), 3, (IV)-CVI, 245, (1) SS. (4), 382 SS. Am Schluß Austauschkarton SS. 59f. mit Alternativillustration. Mit 266 Textreliefdrucken von Jean Louis Duplat. Dunkelblaues Halbleder der Zeit mit goldgepr. roten Rückenschildchen und reicher Goldprägung. 8vo.

 950,00

Hübsche, typographisch bemerkenswerte Ausgabe mit Einleitung von Jacques-André Naigeon. Der Holzschneider J. L. Duplat (1757-1833) erhielt 1810 für seine Erfindung des Reliefdrucks, eines Hochätzungsverfahrens, einen Preis und ein Patent, doch blieb das vorliegende Werk eines der wenigen Bücher, das in der neuen Technik illustriert wurde.

Durchgehend etwas braunfleckig; am vorderen Innendeckel zeitgenöss. Londoner Buchhändleretikett "J. Brown", Fitzroy Square; alter hs. Besitzvermerk am Vorsatz getilgt.

Graesse IV, 74. Thieme/Becker X, 157. Rochambeau 210.

Art.-Nr.: BN#30039 Schlagwörter: ,