Klinger, Max, Maler und Bildhauer (1857-1920). Eigenh. Brief mit U.

Paris, 1. X. 1883.

3 SS. auf Doppelblatt. 8vo.

 900,00

An die Herren Gerlach und Schenk, Kunstverlag, Wien: "Unter heutigem Tage gehen die letzten zwei Zeichnungen 'Witz' und 'Anarche' an Ihre Adresse ab. Entschuldigen Sie, daß ich den von mir selbst gesetzten und versprochenen Termin nicht einhielt, das Blatt 'Witz' hat mir äusserst viel Arbeit gemacht [...]".

Stellenweise gering fleckig und mit Faltspuren; mit einigen zeitgen. Eingangs- und Redaktionsvermerken.

Art.-Nr.: BN#30770 Schlagwort: