Schlaf, Johannes, Schriftsteller (1862-1941). Eigenh. Brief mit U.

Querfurt, 19. XII. 1938.

2 SS. 8vo. Mit eigenh. beschr. Kuvert.

 80,00

Weihnachtswünsche an Josef Wesely - Gemeinsam mit Arno Holz veröffentlichte Johannes Schlaf unter dem Pseudonym Bjarne P. Holmsen u. a. die Prosaskizze "Papa Hamlet" und das Drama "Die Familie Selicke", die als erste Beispiele eines "konsequenten Naturalismus" gelten. Nach einem mehrjährigen Nervenleiden und dem Zerwürfnis mit Holz wandte er sich vom Naturalismus ab "und gab sich impressionistischen Naturschwärmereien hin, die später in einer mystisch-religiösen Weltanschauung mit dem Ziel einer allgemeinen Verwandlung der Welt mündeten" (DBE).

Art.-Nr.: BN#32034 Schlagwort: