Döblin, Alfred, Schriftsteller (1878-1957). Eigenh. Widmung mit U. in: Georg Kaiser: Das Frauenopfer. Schauspiel in drei Akten.

Berlin, S. Fischer, 1918.

157, (1) SS. Originalleinen mit schwarzgepr. Rücken- und Deckeltitel. 8vo.

 3.500,00

Erste Auflage.

Am vorderen Vorsatz ein ganzseitiges Gedicht mit Widmung an Else Franke: "Wir haben viele Seelen / und eine soll die andere / kennen. Laß Deine linke / Hand wissen, was Deine / rechte tut [...]". Unterschrieben als "Linke Poot" und mit seinem eigentlichen Namen. Else (Leonie) Franke (geb. Stein, 1893-1958) war die Frau des aus Leipzig gebürtigen Schriftstellers und Satirikers Walther Franke (später: Franke-Ruta, 1890-1958), eines Berliner Freundes Döblins.

Gering fleckig; die Kanten etwas berieben.

WG² 17.

Art.-Nr.: BN#34171 Schlagwörter: ,