Grunsky, Karl, Musikschriftsteller (1871-1943). Eigenh. Postkarte mit U.

[Stuttgart,] O. D.

1 S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse.

 80,00

An August Nüchtern bezüglich eines bevorstehenden Brucknerabends.

Am unteren rechten Rand mit Textverlust beschnitten.

Grunsky arbeitete als Musikreferent des "Schwäbischen Merkurs" in Stuttgart, hatte die Musikredaktion des "Kunstwart" in München inne. Weiters war er Vorsitzender des "Württembergischen Brucknerbundes" und initiierte die ersten "Bruckner-Tage der Stadt Bochum".

Art.-Nr.: BN#34470 Schlagwort: