Mitterwurzer, Friedrich, Schauspieler (1844-1897). Eigenh. Brief mit U.

Wien, 26. XI. 1895.

2 SS. auf Doppelblatt. 8vo.

 120,00

An einen Herrn von Spiegel: "Da ich täglich Probe habe kann ich leider nicht zur Zeit Ihrer Sprechstunde kommen und so sende ich Ihnen denn diesen Brief mit der halben Brutto-Einnahme der Märchen Vorlesung: 550 fl. Genehmigen Sie bitte meinen aufrichtigen Dank für Ihr so liebenswürdiges, mich auszeichnendes Wohlwollen, welches ich Sie mir auch fernerhin zu erhalten, herzlich ersuche […]".

Mitterwurzer debütierte 1862 am Stadttheater in Meißen und war dann als Komiker und Liebhaber bei verschiedenen Wandertruppen tätig. Nach Engagements in Hamburg, Bremen, Berlin und Breslau spielte er 1866 in Graz und wechselte 1867 an das Wiener Burgtheater. In den folgenden Jahrzehnten spielte Mitterwurzer zwischendurch bei Heinrich Laube in Leipzig, an anderen Wiener Theatern sowie in Berlin.

Art.-Nr.: BN#37383 Schlagwort: