Mitterwurzer, Friedrich, Schauspieler (1844-1897). Eigenh. Brief mit U.

Wien, 23. X. 1895.

1¾ SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.

 120,00

An den Schriftsteller Ludwig Abels (1867-1937): "Ihren Brief erhalten. Ich sagte Ihnen im Frühjahr - so weit ich mich erinnere - dass im Herbst eine Vorlesung eher thunlich sei als zur Osterzeit, und dass ich wohl bereit wäre Ihnen gefällig zu sein wenn sich Gelegenheit böte. Leider verfüge ich nicht über eine solche. Es thut mir dies aufrichtig Leid aber ich kanns nicht ändern […]".

Mitterwurzer debütierte 1862 am Stadttheater in Meißen und war dann als Komiker und Liebhaber bei verschiedenen Wandertruppen tätig. Nach Engagements in Hamburg, Bremen, Berlin und Breslau spielte er 1866 in Graz und wechselte 1867 an das Wiener Burgtheater. In den folgenden Jahrzehnten spielte Mitterwurzer zwischendurch bei Heinrich Laube in Leipzig, an anderen Wiener Theatern sowie in Berlin.

Art.-Nr.: BN#37384 Schlagwort: