Papier, Rosa, Sängerin und Gesangspädagogin (1858-1932). Eigenh. Brief mit U.

[Wien], o. D.

2 SS. auf Doppelblatt. 8vo.

 150,00

An den Konzertagenten Ignaz Kugel: "Da es in der ganzen Stadt heißt, ich habe meine Stimme verloren, wäre es mir sehr erwünscht einmal mit Ihnen sprechen zu können. Die Gründe warum ich noch länger pausiere - sind rein persönlicher Natur u. ich bitte Sie, mich gelegentlich vielleicht sobald als möglich zwischen 5 u 6 Uhr besuchen zu wollen, damit ich Sie aufklären kann, - ich fürchte nämlich, dass mir das Geträtsch bezüglich meines amerikanischen Vertrages schaden könnte […]".

Wegen einer Krankheit musste Papier ihre Bühnenlaufbahn 1891 beenden und war seither erfolgreich als Gesangspädagogin tätig.

Auf Briefpapier mit gedr. Adresse und einem kleinem Einriss am oberen Rand.

Art.-Nr.: BN#37557 Schlagwort: