Beeth, Lola, Sängerin (1860, 62 oder 64-1940). Portraitphotographie mit eigenh. Widmung und U.

O. O. u. D.

175 x 110 mm.

 150,00

Kniestück der Sängerin aus dem Atelier Adele, Wien. Widmung und Signatur auf der Bildseite: "Dem liebenswürdigen Ehepaar Georg Müller zur freundlichen Erinnerung […]".

Die aus Krakau stammende Künstlerin war Schülerin von Marie Luise Dustmann in Wien, studierte bei Viardot-Garcia in Paris, bei Francesco Lamperti in Mailand und bei Rosa Deruda in Berlin. Nach ihrem Debut (als Elsa im 'Lohengrin' an der Berliner Hofoper) und mehreren Jahren in Berlin war sie an der Wiener Hofoper, der Pariser Grand Opéra und der New Yorker Metropolitan Opera engagiert. Nach Gastspielen in London, St. Petersburg, Moskau, Warschau und Monte Carlo, war sie um die Jahrhundertwende erneut an der Wiener Hofoper tätig; später gab sie Konzerte und lebte als Gesangspädagogin in Berlin. Vgl. Czeike I, 303.

Art.-Nr.: BN#37863 Schlagwort: