Tagore, Rabindranath, Schriftsteller und Nobelpreisträger (1861-1941). Albumblatt mit eigenh. U.

O. O., 14. VII. 1926.

Zus. 3 Zeilen in oberer Hälfte eines gefalt. Bogens (22 x 28 cm).

 650,00

Rabindranath Tagores Werke geben Zeugnis von der Kultur und Kunst seiner Heimat Indien. 1913 wurde sein Schaffen mit dem Literaturnobelpreis geehrt. 1919 gab er aufgrund des britischen Massakers in Amritsar seinen von König George V. vier Jahre zuvor verliehenen Adelstitel zurück.

Art.-Nr.: BN#38325 Schlagwörter: ,