Tuschl, Karl, Schauspieler (1858-1943). Eigenh. Zitat mit U.

O. O. u. D.

1 S. 8vo. Auf Trägerkarton.

 120,00

"Beneidet nie des Mimen Flitterleben - Es ist nur Trug - sein Glück nur spannenlang; Nur ein Gemisch von Sinken und Erheben, Ein Wechselspiel von Thränen und Gesang. Der öffentlich um Menschengunst muß ringen, Dem wird der inn're Frieden nie gelingen […]".

Art.-Nr.: BN#43008 Schlagwort: