Marberg, Lili, Schauspielerin (1876-1962). Eigenh. Brief mit U.

[Wien], 11. I. 1929.

1 S. 4to.

 120,00

An einen namentlich nicht genannten Professor: "Haben Sie nicht wieder einmal Arbeit für mich? Im Burgtheater habe ich leider eine große Pause, und Geldsorgen hat man doch immer, wenn man 7 Menschen erhalten muss! Vielleicht können Sie mich auch im Vortrag brauchen? Da meine komischen Sachen stets so aclamiert [!] werden, würden sie auch im Radio wirken, denke ich! […]".

Ab 1907 war Marburg am Deutschen Volkstheater, von 1911 bis 1950 am Burgtheater tätig. Sie spielte zunächst Gestalten F. Wedekinds, G. Hauptmanns und H. Ibsens, später Königinnen und mütterliche Frauen, im Alter Rollen aus dem Charakterfach.

Art.-Nr.: BN#43011 Schlagwörter: ,