Kraus, Karl, Schriftsteller (1874-1936). "Alles, nur nicht die Gobelins!" Eigenh. Gedicht.

O. O., 1./2. II. 1922.

1½ SS. (48 Zeilen) auf 2 Bll. 8vo.

 8.500,00

"Den Kunstschatz schützen sie, den wohlbewußten, | und jeder stöhnt und reißt sich auf die Brust. | Von eines Weltkriegs sämtlichen Verlusten | wär' dieser doch der schmerzlichste Verlust. | Denn die Kultur, sie ist ja doch das Letzte, | was bleibt uns denn, trägt man auch sie davon, | all jenes Köstliche, das uns versetzte | in eine noch weit höhere Region! [...]".

Bl. 1 zusammengesetzt aus zwei hälftig zusammenmontierten Blatt.

Abgedruckt in: Worte in Versen VI, 1922.