"Hoch Mao-Dutschke!"

Mehring, Walter, Schriftsteller (1896-1981). Eigenh. Brief mit U.

Zürich, Hotel Urban, 21. IV. 1968.

1 S. Qu.-gr.-8vo.

 1.500,00

An den Journalisten, Theaterkritiker und Herausgeber der Berliner Tageszeitung "Der Tagesspiegel" Walter Karsch in Berlin, kurz nach dem Attentat auf Rudi Dutschke am 11. April 1968: "Ich hoffe, von Ihnen bald, sehr bald bessere Nachrichten zu erhalten - Grüsse von Ihrer Rückkehr - aus Berlin. Ob ich da noch einmal - vor meinem Nekrolog im TAGESSPIEGEL - erscheinen werde, ahne ich nicht. Einst waren auch wir: die Jugend - und dagegen (gegen jedes 'Establishment' - modern ausgedrückt - gegen jedes 'HEIL ..!') Aber: Hoch Mao-Dutschke! Nieder mit (na, wenn schon!) Springer! - Nope! Da mache ich nicht mehr mit! So senil bin'ck noch nich! [...]".

Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf des Hotel Urban in Zürich.

Art.-Nr.: BN#46997 Schlagwort: