Seeckt, Hans von, deutscher Militär (1866-1936). Eigenh. Brief mit U.

"H.G. des Kommandos der Heeresfront Erzherzog Carl", 25. X. 1916.

¾ SS. 4to. In Tintenstift.

 120,00

Im dritten Kriegsjahr, an einen Herrn Martiny: "Das von Ihnen gewünschte Dienstleistungs-Zeugniß ging gegen meinen Willen ohne ein Begleitwort ab. Sie werden es inzwischen erhalten haben. Ich bin gern bereit, Sie für den hiesigen Stab anzufordern und sehe Ihrer Mitteilung über den Zeitpunkt entgegen, ebenso über die Stelle, an die ich mich wenden soll [...]".

Art.-Nr.: BN#51744 Schlagwörter: ,