Mit eigenhändiger Verfasserwidmung und Unterschrift

Ibsen, Henrik, Dramatiker (1828-1906). Die Herrin von Oestrot. Historisches Schauspiel in fünf Aufzügen. Unter Mitwirkung von Emma Klingenfeld veranstaltete deutsche Originalausgabe der Fru Ingerd til Oestrot.

München, Theodor Ackermann, 1877.

Kl.-4to (144 x 182 mm). (4), 171 SS. Bedr. Originalbroschur (restauriert und aufgezogen).

 3.500,00

Am vorderen Broschurdeckel eigenh. Widmung u. Unterschrift Ibsens an Friedrich Karl Schubert: "Herrn Hauptmann F. H. (?) Schubert freundlichst zugeeignet". Der Offizier, Schriftsteller und Literaturkritiker Schubert (1832-92) wird von Ibsen in einem Brief an G. v. d. Groeben (21. III. 1880) als "guter und lieber Bekannter" bezeichnet.

Die Broschur etwas fleckig; Heftung sowie Rücken mit Leinwandstreifen und altem Papier erneuert, moderne Papiere als Vorsätze eingeklebt. Innen durchwegs etwas gebräunt und vereinzelt gering stockfleckig; Titel mit hs. Bibliothekssignatur in roter Tinte. Ca. 10 Doppelseiten im Bundsteg verklebt, dabei S. 64/65 mit kleiner Rasurstelle mit etwas Buchstabenverlust; S. 151-154 im Kopfsteg angestaubt u. dort mit kleiner Läsur. Titel verso auf breiten Papierfalz montiert, letztes Bl. mit Ausriss im Bundsteg und vollständig aufgezogen. Unbeschnitten.

Art.-Nr.: BN#52482 Schlagwörter: , , ,