Freud, Sigmund, Mediziner und Begründer der Psychoanalyse (1856-1939). Eigenh. Manuskript.

Wien, [September] 1930.

¾ S. 4to.

 12.000,00

Entwurf zu einer Todesanzeige für seine Mutter Amalia: "Adolfine Freud giebt im Namen ihrer Geschwister Sigmund und Martha Freud[,] Anna Bernays (New York), Rosa Graf, Marie Freud (Berlin), Paula Winternitz, Alexander und Sophie Freud, sowie deren Kinder und Kindeskinder, Nachricht von dem Ableben ihrer Mutter Amalia Freud geb. Nathansohn, die am ... im hohen Alter von 95 Jahren sanft entschlafen ist. Das Begräbnis der Theuern hat am ... in Wien stattgefunden. Allen Freunden sei für stille Teilnahme gedankt. Wien am ... 1930".

Amalia Freud, geborene Nathanson, war im Alter von 95 Jahren an den Folgen eines Beinleidens verstorben.

Stellenweise minimal fleckig und mit geringen Faltspuren. Der unter dem Text stehende Name von Freuds jüngster Schwester Paula Winternitz mit rotem Farbstift nach oben verweisend.

Art.-Nr.: BN#52878 Schlagwörter: , ,