Poethen, Johannes, Schriftsteller (1928-2002). Eigenh. lyrischer Entwurf mit U.

[Poststempel: Stuttgart, 30. V. 1972].

1 S. (22 Zeilen). 4to. Mit eh. adr. Kuvert.

 150,00

Autographenspende an den Mediziner und Autographensammler Joachim Ruf in Esslingen: "Zur neuralgie im lausigen eck / mit lauter kraken zusammen / und nur dies mitleid auf dem teller - / ich nahm abschied / da hab ich die hirn zelle selbst iso liert / die hochgemute koje schwebt fast ohne gift / liegst nun da und reibst deinen / ph an tas ma go ras / was nicht alles hochspeihen mag [...]".

Veröffentlicht in "Geständnisse: Heine im Bewusstsein heutiger Autoren" (hrsg. von W. Gössmann [Düsseldorf, 1972], S. 189).

Das Kuvert mit Adressstempel.

Art.-Nr.: BN#54346 Schlagwort: