Peter Ernst I. Fürst von Mansfeld, Feldmarschall der spanischen Armee in den Niederlanden und Statthalter in Luxemburg (1517-1604). Gestochenes Portrait.

O. O. u. D.

Ca. 95:130 mm. Mit Holzschnittbordüre. Auf Papierträger montiert.

 200,00

Peter Ernst I. Fürst von Mansfeld war Feldmarschall der spanischen Armeen in den Niederlanden sowie Statthalter der spanischen Krone in Luxemburg und für zwei Jahre Statthalter in den Niederlanden. 1545 schlug ihn Philipp II. (damals noch Regent) zum Ritter vom Goldenen Vlies, was dem Statthalteramt Mansfelds einen gegenreformatorischen Akzent verlieh.

Beiliegend 2 Blasonierungen des Wappens der Colloredo-Mansfeld in französischer Sprache; in Sammlungsumschlägen der Buchhandlung Saint-Hélion. Leicht gebräunt; der Papierträger mit kleinen Randläsuren.

Art.-Nr.: BN#54594 Schlagwörter: , ,