Duse, Eleonora, Schauspielerin (1858-1924). Eigenh. Brief mit U.

Rom, 1. XII. 1905.

3 SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to.

 650,00

Nicht vorrätig

Schöner Abschiedsbrief an Frau Hassler, die Direktorin von Roms wohl bekanntestem Hotel, das sie bedauert aus gesundheitlicher Rücksichtnahme nun verlassen zu müssen: "Sono tanto dispiacente di dover in questo momento lasciare il suo Hotel e le finestre degli Hassler Hotel - e la bella Terrazza che amo tanto. La mia salute in questo momento mi obbliga prendere punta di soluzione.Ma non voglio partire senza ringraziare il Signor Hassler unitamente a Lei per ogni cortesia ricevuta, e senza tutto il mio sincero rammarico [...]" ("Es tut mir so leid, dass ich jetzt Ihr Hotel verlassen muss - die Fenster des Hassler-Hotels und die wunderschöne Terrasse, die ich so sehr liebe. Meine derzeitige Gesundheit zwingt mich, einen Lösung zu finden. Aber ich möchte nicht gehen, ohne Herrn Hassler zusammen mit Ihnen für jede Ihrer Höflichkeiten zu danken und reise nicht ohne mein aufrichtiges Bedauern [...]").

In blauer, stellenweise leicht verblasster Tinte; etwas knittrig.

Art.-Nr.: BN#54717 Schlagwort: