Brunn, Kunz von, gen. von Kauffungen, Historiker und Reichsoberarchivrat (1875-1939). Eigenhändige Sentenz mit U.

Potsdam, 14. XI. 1927.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Umrahmung und ged. Fußzeilen "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350,00

"Wir wollen sein ein einig Volk von Brüdern / In keiner Not uns trennen und Gefahr. (Schiller, Wilhelm Tell II, 2) [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

Die Sentenz bei der Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Mit Adressenstempel.

Koslowsky 83.

Art.-Nr.: BN#55392 Schlagwörter: , ,