"Bayreuth! Ein Hochgefühl!"

Leffler-Burckard, Martha, Sopranistin (1865-1954). Ms. Sentenz mit eigenhändiger U. ("Martha"), eh. Zusatz und eh. Korrekturen.

O. O. u. D.

1 S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit montierter Visitenkarte (106:68 mm), aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350,00

"Bayreuth! Ein Aufatmen. Ein Hochgefuehl! Nicht nur ein von der Saison bescherter Hoehepunkt, nicht nur eine Auffuehrungsfolge, die vorueberrauscht. Bayreuth! Das Erlebnis einer Festspielgemeinde - einer zu festlichem Spiel verbundenen Kunstgemeinde, Kunstfamilie, in welcher Meister, Verkoerperer und Zuhoerer zu einem Unnennbaren verschmelzen, das einmalig ist und doch immer wiederkehrt. Tempelweihestimmung, Laeuterung, Sammlung, Entspannung. Kunst! Es ist schwer fuer den schaffenden Kuenstler, der solche Hoehepunkte mitschaffend erleben durfte, in dem Gewirr heutiger Uebersteigerungen den Weg zu einer neuen Musik zu finden [...]".

Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

Koslowsky 371.

Art.-Nr.: BN#55404 Schlagwörter: ,