Steiger, Heinrich, Politiker und Wirtschaftswissenschaftler (1862-1943). Eigenhändige Sentenz mit U.

O. O. u. D.

1¾ SS. auf Doppelblatt. Folio (209:259 mm) aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350,00

"Die Landwirtschaft ist das Fundament des deutschen Wirtschaftsgebäudes. Auf ihm bauen sich die übrigen Zweige unseres Wirtschaftslebens auf und ziehen aus ihm ihre Kraft. Eine gesunde und leistungsfähige Landwirtschaft ist deshalb die unerläßliche Voraussetzung für eine gedeihliche Entwicklung und einen Wiederaufstieg unserer Gesamtwirtschaft [...]".

Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei der Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Koslowsky 26.