Weil, Albert, Verleger (1862-1946). Ms. Sentenz mit eigenh. U. und ms. ausgefülltem Formularteil.

Görlitz, o. D.

1 S. Folio (223:287 mm). Albumblatt mit ms. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'" und ms. Formular für biograph. Daten, aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350,00

"Deutschlands Zukunft? An ihr ist nicht zu zweifeln, dafür bürgt die Geschichte, bürgen Eigenschaften und Charakter des deutschen Volkes. Die Frage ist nur, wie schnell die Folgen des Krieges, die Schäden der Nachkriegszeit überwunden werden [...] Und ferner setzt Deutschlands baldige und völlige Gesundung voraus eine gesunde, sich stetig weiter entwickelnde Wirtschaft [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928).

Albert Weil war während der Zeit der Weimarer Republik Präsident der Industrie- und Handelskammer Görlitz und Kommerzienrat.

Koslowsky 82.

Art.-Nr.: BN#55670 Schlagwort: