Huch, Rudolf (Pseud. A. Schuster), Schriftsteller (1862-1943). Eigenhändige Sentenz mit U.

O. O. u. D.

½ S. Folio (223:282 mm). Albumblatt mit gedruckter Bordüre und gedr. Fußzeile "Beitrag zum Selbstschriftenalbum 'Deutschlands Zukunft'", aufgezogen auf einen Bogen Pergamentpapier (ca. 330:344 mm).

 350,00

"Wenn sich das deutsche Volk auf sich selbst besinnt, wenn es den Geist des Mammon überwindet, wird keine Macht der Erde seinen Aufstieg verhindern [...]". Geschrieben als Beitrag für die von Friedrich Koslowsky im Berliner Eigenbrödler-Verlag herausgegebene Faksimile-Anthologie "Deutschlands Köpfe der Gegenwart über Deutschlands Zukunft" (1928). Die Sentenz bei Veröffentlichung in Druckschrift wiedergegeben.

Rudolf Huch, der Bruder der Schriftstellerin Ricarda Huch, lebte nach 1920 als Justizrat in Bad Harzburg und hatte neben seinen bekannten frühen, humorvoll konstruktiv-kritischen Werken "Die Familie Hellmann" und "Die beiden Ritterhelm" 1927 den Roman "Spiel am Ufer" geschaffen.

Koslowsky 154.

Art.-Nr.: BN#56052 Schlagwort: