[Moser, Koloman]. Lesebuch für österreichische allgemeine Volksschulen. Erster Teil. Schrägschrift-Fibel (C).

Wien, K. K. Schulbücher-Verlag, 1909.

8vo. 102 SS. Illustrierter Halbleinenband.

 650,00

Neben der Einbandgestaltung zeichnet Moser für die Vignetten und Textillustrationen im Teil "Lesestücke" (ab S. 61) verantwortlich. Die so bezeichnete "Fibel" ist der einzige Teil des Lesebuchs, an dessen Enstehen Kolo Moser mitwirkte. Der Einband etwas fleckig, innen papierbedingt leicht gebräunt.

WVZ Kolo Moser DG 116.1. Fanelli, Wiener Jugendstil, 1992, S. 109, Abb. 244. Heller, Welt, 2008, S. 214, Kat. Nr. 264.

Art.-Nr.: BN#56791 Schlagwörter: , , ,