Engler, Adolf, Botaniker (1844-1930). 3 eigenh. Postkarten davon zwei mit eh. mit U.

Berlin und Breslau, 1888-1894.

Zusammen 3 SS. Postkartenformat.

 150,00

Dankschreiben an Günther Beck von Mannagetta und Lerchenau, Leiter der botanischen Abteilung des k. k. Naturhistorischen Hofmuseums in Wien, für Zusendungen und Hinweise zur Korrektur einer wissenschaftlichen Illustration. Im frühesten Schreiben dankt Engler dem Empfänger für eine Ausgabe von Heinrich Wawra v. Fernsees botanischen Reisebericht "Itinera principum S. Coburgi" und bittet um eine Zusammenfassung für ein Jahrbuch: "Möchten Sie nicht vielleicht hierüber selbst ein Referat anfertigen? Wenigstens eine Inhaltsangabe mit Hervorhebung des Wesentlichen, der ich dann am Anfang und Ende wenige allgemeine Bemerkungen beifügen könnte? Überhaupt wären mir hier hin und wieder einzelne Besprechungen aus Ihrer Feder für das Jahrb. erwünscht" (Breslau, 3. VII. 1888). Am 18. IV. 1893 (Poststempel) schreibt Engler aus Berlin: "Bei der Herstellung der Figur von Lathraea muss irgend ein Missverständnis obgewaltet haben; seinerzeit war von Ihnen der Ansatz einer Wurzel mit Standorten beantragt worden; es wird nun Alles nach Ihren Correcturen erledigt".

Minimal beschmutzt.

Art.-Nr.: BN#56936 Schlagwörter: ,