Feldhans, Richard, Deklamationslehrer. Eigenh. Brief mit U.

Linz, 6. I. 1912.

½ S. 4to.

 30,00

An den Schriftsteller Balduin Groller: “Sie würden mir eine große Freude machen u. mich zu großem Dank verpflichten, wenn sie mir auf beifolgender Karte die schönen Worte von u. über Lessing, die Sie gestern sprachen, aufschreiben würden [...]”.

Feldhaus war Vortragsredner der Friedensgesellschaft und Sekretär des Internationalen Friedensbundes sowie Lehrer für Deklamation am Basler Konservatorium. Vgl. Degener (Hrsg.), Wer ist’s? Unsere Zeitgenossen, 4. A., 1909, s. v.

Der Schriftsteller Balduin Groller (Adalbert Goldscheider mit bürgerlichem Namen, 1848-1916) war Redakteur verschiedener Zeitungen und Zeitschriften. Als Feuilletonist und humoristischer Erzähler ebenso bekannt wie vielgelesen, veröffentlichte er über dreißig Novellen und Romane, war Vizepräsident des Journalisten- und Schriftstellerverbandes "Concordia" und Mitglied der Kunstkommission des österreichischen Kultusministeriums. Vgl. Kosch I, 696.

Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf des “Hotel Englischer Hof”.

Art.-Nr.: BN#6837 Schlagwort: