Franz II. (I.), röm.-dt. (österr.) Kaiser (1768-1835). Handschreiben mit eigenh. U.

Wien, 5. I. 1797.

1 S. auf Doppelblatt. 4to. Beiliegend ein hs. adressiertes Faltkuvert.

 350,00

An Staatsrat Johann Anton Edler von Vogel (1743-1800), dem für besondere Verdienste eine Gehaltszulage von zweitausend Gulden angewiesen wird.

Staatsrat Vogel war in zweiter Ehe verheiratet mit Josefa Edler von Vogel, geb. von Wasenheim, ehemals Kammerdienerin der damaligen Erzherzogin und späteren Kaiserin Maria Theresia, und Vater von Franziska (1788-1855), der späteren Gattin des Mediziners Dominik von Vivenot.

Das Kuvert mit gut erhaltenem Siegel.

Art.-Nr.: BN#9860 Schlagwörter: , ,