Liebenwein, Maximilian, Maler und Graphiker (1869-1926). Eigenh. Bildpostkarte mit U.

O. O., 28. I. 1916.

1 S. 8vo. Mit eh. Adresse.

 90.00

Feldpostkarte mit Neujahrsgrüßen an Mathilde von Lindheim.

Die Bildseite mit einem Holzschnittmotiv des Künstlers; die Textseite gestemp. "K. K. Landsturmleutnant Maximilian Liebenwein. Feldpost Nr. 200.

Der in Wien geborene Maler war seit 1901 Mitglied, 1910 auch Vizepräsident der Wiener Sezession, seit 1904 Mitglied des Deutschen Künstlerbundes und in späteren Jahren auch der ‘Luitpoldgruppe’ sowie der ‘Innviertler Künstlergilde’. Neben großen Märchen- und Sagenzyklen, Tier-, Ritter- sowie Heiligen- und Marienbildern schuf Liebenwein Wandfriese, Druckgraphiken, Buch- und Zeitschriftenillustrationen.

In Bleistift.

Stock Code: BN#10402 Tag: