Sturm, [Christoph Christian]. Reflections on the Works of God; and of His Providence Throughout all Nature.

London, Walker and Edwards et al., 1817.

2 Bde. (2), V, (9), 376 SS. (10), 412 SS. Mit 2 gest. Frontispizen und 2 gest. Titelblättern. Englische hellbraune Ledebände der Zeit mit doppelten goldgepr. roten Rückenschildchen und reicher Rückenvergoldung, doppelten goldgepr. Deckelfileten und dekorativer blindgepr. Deckelbordüre. Stehkantenvergoldung; Marmorvorsätze. Dreiseitiger marmorierter Farbschnitt. 12mo.

 120.00

Zweite Ausgabe der Übersetzung durch Robert Balfour (1748-1818). Eine englische Übertragung von Sturms Hauptwerk "Betrachtungen über die Werke Gottes im Reiche der Natur und der Vorsehung" (EA Halle 1772) war bereits 1788 erschienen.

Der evangelische Theologe Christoph Christian Sturm (1740-86) war einer der ersten Prediger, die in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts der Naturbetrachtung breiten Raum einräumten und die Hinwendung zu aufgeklärtem Moralismus und Rationalismus vollzogen; unter seinen zahlreichen Werken findet sich sogar ein "Gesangbuch für Gartenfreunde" (vgl. ADB).

Am vorderen Vorsatz hs. Besitzvermerk "Miss Catherine Grant from her sincere friend Mr. Winter". Hübsche Duodezausgabe in einem sehr dekorativ gebundenen Exemplar. Ecken schwach bestoßen; Gelenke minimal berieben, aber intakt.

OCLC 38487825. Vgl. ADB 37, 4.

Stock Code: BN#16763 Tags: ,