Kalbeck, Max, Musikschriftsteller und -kritiker (1850-1921). Eigenh. Gedichtmanuskript mit U.

Breslau, 7. IV. 1870.

3½ SS. auf Doppelblatt. 8vo.

 200.00

17 Strophen zu je vier Zeilen. "Allnächtlich im Traume sah ich dich, | Im Bildnis auch alltäglich, | Und wilde Reue verzehrte mich, | Die Qualen waren unsäglich. || Und las ich Deinen freundlichen Brief | In einsamer Stunde wieder, | Mußt' ich vor Scham die Augen tief | Zur Erde schlagen nieder [...]".

Mit kl. unbed. Ausriß auf Bl. 2 (keine Textberührung).

Stock Code: BN#18663 Tag: