[Restoration Plays]. Rowe, N[icholas]. The Ambitious Step-Mother. A Tragedy.

London [d. i. Den Haag], printed for the Company [of booksellers; d. i. Thomas Johnson], [1715].

92, (4) SS. (Beigebunden) II: Cibber, [Colley]. The Non-Juror. A Comedy. London [d. i. Den Haag], printed for T[homas] J[ohnson] & are sold by the Booksellers of London & Westminster, 1718. 110, (2) SS. (Beigebunden) III: Dryden, [John]. All for Love: or, The World Well Lost. A Tragedy. Written in Imitation of Sakespear's [!] Stile. [Den Haag], printed for T. Johnson, 1720. 101, (1) SS., l. w. Bl. (Beigebunden) IV: Banks, John. The Unhappy Favourite: or, The Earl of Essex. A Tragedy. London [d. i. Den Haag], printed for the Company [of booksellers; d. i. Thomas Johnson], [1711 oder 1730?]. 85, (3) SS. Lederband der Zeit mit goldgepr. rotem Rückenschildchen ("Tragedy") und hübscher floraler Rückenvergoldung. Dreiseitiger Rotschnitt. Marmorvorsätze. 8vo.

 850.00

Hübscher Sammelband von vier englischen Theaterstücken (drei Tragödien und eine Komödie) der Restaurationszeit. I: Frühe Ausgabe von Nicholas Rowes (1674-1718) Erstling, 1700 uraufgeführt und erstmals 1702 gedruckt. "The imprint is false; printed at the Hague by Thomas Johnson.

With a final advertisement leaf headed: 'English plays, neatly & correctly printed, ... & sold by T. Johnson, bookseller in the Hague'" (OCLC).

II: Eine von mehreren Ausgaben im Jahr der Erstausgabe. Cibbers Bearbeitung von Molières "Tartuffe" im Geiste der englischen Whig-Partei (mit beißendem Prolog von Nicholas Rowe) war König George I. gewidmet, der den Autor mit 200 Guineen belohnte und ihn 1730 zum "Poet Laureate" ernannte.

III: Spätere Ausgabe von Drydens Blankverstragödie (Erstdruck 1678), eine Nachahmung von Shakespeares "Antony and Cleopatra" und bis heute sein wohl meistgespieltes Stück.

IV: Spätere Ausgabe von Banks' erstem großen dramatischen Erfolg, der 1682 uraufgeführten Blankverstragödie "The Unhappy Favourite". John Dryden steuerte Prolog und Epilog bei.

Ecken und Kapitale unschön bestoßen, sonst wohlerhalten.

Stock Code: BN#21184 Tags: ,