Schließmann, Hans, Zeichner, Illustrator und Xylograph (1852-1920). Eigenh. Brief mit U.

Wien, 26. X. 1898.

½ S. Gr.-8vo. Mit einer kleinen alt montierten Portraitphotographie.

 85.00

An ein Fräulein: "Einem Bittgesuche auf [r]osa Papier widersteht man nicht! Sie haben gut gezielt und der Lohn für diesen Kernschuss in mein Eitelkeitsgefühl soll Ihnen nicht vorbehalten bleiben; da haben Sie mich! [...]".

Hans Schließmann entwickelte seit 1866 als Volontär in der xylographischen Anstalt Rudolf von Waldheims autodidaktisch seine zeichnerische Begabung und arbeitete von 1874 bis 78 als Illustrator für die "Humoristischen Blätter" in Wien. Später auch für die Münchener "Fliegenden Blätter" und die als Beilage des "Figaro" erscheinende "Wiener Luft" tätig, entwickelte sich Schließmann zu einem "der führenden Illustratoren des Wiener Volkslebens zwischen 1870 und 1918" (DBE). Das umfangreiche Werk des u. a. mit Ludwig Anzengruber und Carl Michael Ziehrer befreundeten Künstlers umfaßt neben Wiener Volkstypen und -szenen auch Blätter vom Burgtheater, von Konzerten, Musikern und Interpreten sowie aus dem Unterweltmilieu.

Stock Code: BN#24047 Tag: