Hartmann, Ernst, Schauspieler und Regisseur (1844-1911). Eigenh. Portraitpostkarte mit U.

O. O., Oktober 1911.

1 S. 8vo.

 50.00

"Alles ist Wahn!" - Brustbild in S/W im Profil.

Der aus Hamburg stammende Schauspieler wurde 1864 von Heinrich Laube ans Wiener Burgtheater geholt, wo er als Liebhaber und später als Bonvivant und Charakterdarsteller, seit 1880 auch als Regisseur erfolgreich war. Hugo von Hofmannsthal schreibt in seinem Nachruf: "Ich suche Hartmann in meinem Gedächtnis, und sehe zahllose Gestalten. Lebendig springen sie hervor, sein Clarence und sein Mercutio und sein König Heinrich und sein Leon [...]" (zit. n. Haeusserman, Das Wiener Burgtheater, Wien u. a., Molden, 1975, S. 58).

Stock Code: BN#24585 Tag: