Weingartner, Felix, Dirigent und Komponist (1863-1942). Eigenh. Brief mit U. ("FWeingartner").

Hamburg, 15. V. 1913.

2½ SS. auf Doppelblatt. Kl.-4to.

 180.00

An den Redakteur der "Berliner Morgenzeitung" Wilhelm Auspitzer (1867-1931): "Was ich Ihnen heute schreibe, ist natürlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. Ich möchte mich nur, weil Sie es sind, rechtfertigen, wenn ich Sie bitte, auf einen Beitrag von mir zu verzichten. Ich bin ein zu großer Bewunderer Napoleons, als daß ich der jetzigen Feier besondere Teilnahme entgegenbringen könnte. Ich empfinde es sogar schmerzlich, daß der Sieg der verbündeten Mittelmäßigkeit über ein Genie gefeiert wird. Das klingt nicht sehr patriotisch, aber ich fühle mich offen gesagt mehr als Weltbürger denn als deutscher Bürger [...]".

Auf Briefpapier mit gepr. Briefkopf des Hotels "Esplanade" in Hamburg und mit winzigen Einrissen im Mittelfalz.

Stock Code: BN#27350 Tag: