Magerl, Anton. Dreyfacher Adl deß Heiligen Augspurgischen Bischoff Udalrici, und einer gesambten Schwäbischen Lands-Genossenschaft [...].

Wien, Johann Georg Schlegel, 1712.

(24) SS. (d. l. w.). Buntpapier-Heftstreifen am Rücken. 4to.

 150.00

Predigt des Augustinermönchs Magerl, ein Lob des ehemaligen Bischofs von Augsburg und Heiligen Ulrich ob seines ruhmreichen Wirkens: "Drey Stuck seynd zur Erkandtnuß deß Adls herstammen, das Gemüth und die Sitten, welche deinen Adelichen vor andern von dem Himmel eingeflest werden, und die äusserlichen Tugend, Krafft welcher sie sich sowohl im Weltlichen, als Geistlichen vor anderen verdienlich machen." - Durchgehend etwas gebräunt; am Titel alte hs. Numerierung.

Zum Drucker vgl. Durstmüller I, 122 ff. u. Mayer II, 11.

Stock Code: BN#29453 Tag: