Trautmannsdorff, Franz Wenzel Graf von. Ilias in nuce doctrinae sacratioris angelicae seu Universa Theologia speculativa Ad inconcussa, tutissima, concordatáque dogmata D. Thomae Aquinatis.

(Prag), [Barbara Franciska Beringerin], 1710.

(8), 2-124, (3) SS. Marmorierter Kalbslederband d. Z. mit blindgeprägten Deckelfileten über Holzdeckeln. Dreiseitig gesprenkelter Farbschnitt 4to.

 150.00

Prüfungsschrift des Piaristenkollegs zu Prag zur Universa Theologia Speculativa des Thomas von Aquin. Der Prüfling Franz Wenzel Graf von Trauttmannsdorff war "ein vorzüglicher Instrumentalmusikus, dessen berühmte musikalische Kapelle ein Oratorium: Via regis S. Crucis betitelt, an der Piaristenkirche in Böhmen am 17. September 1736, mit Beifällen aufgeführt hat." (DBA I 1281, 155).

Gelenke angeplatzt, Einband beschädigt.

Stock Code: BN#29807 Tag: