Schneeberger, Hans, Kameramann und Schriftsteller (1895-1970). Eigenh. Albumblatt mit U.

Wien., Juni 1942.

1 S. 8vo.

 80.00

"Der Werksbibliothek der Wien-Film - herzlichst gewidmet." - Hans Schneeberger diente während des Ersten Weltkrieges bei den Tiroler Kaiserjägern und machte sich im Kampf gegen Italien verdient. Für seine Verdienste wurde er zweimal mit der goldenen Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet. Während des Studiums der Architektur in München kam er durch seine Tätigkeiten als Schilehrer und Bergführer mit Filmleuten in Kontakt. Nach seiner Ausbildung zum Kameramann wurde er bald sehr gefragt und wirkte in über 120 Filmen mit. Bei Aufnahmen im Freien bestand seine Leistung darin, die Natur nicht bloß rein dokumentarisch sondern als Spannungselement in den Film einfließen zu lassen. Hierbei avancierte er zu einem der bedeutendsten Vertreter des impressionistischen Kamerastils im deutschsprachigen Film.

Stock Code: BN#32030 Tag: