Foll, Ferdinand, Sänger und Pianist (1867-1929). Eigenh. Postkarte mit U.

O. O. u. D.

1 S. Qu.-8vo.

 120.00

An die Sopranistin Agnes Bricht-Pyllemann: "Vorläufig auf diesem Wege meinen herzlichsten Dank für Brief und Schachtel [...]".

Ferdinand Foll hatte bei Anton Bruckner am Wr. Konservatorium studiert, wirkte von 1897 bis 1929 als Solokorrepetitor an der Wr. Oper und "trat als feinsinniger Begleiter der berühmtesten Gesangskünstler des In- und Auslandes vor die Öffentlichkeit. Foll, ein Freund des Komponisten Hugo Wolf, galt lange Zeit als authentischer Interpret von dessen Werk" (ÖBL I, 334f.).

Stock Code: BN#35474 Tag: