Doppelbauer, Franz Maria, Bischof von Linz (1845-1908). Eigenh. Entscheidung mit U.

Linz, 23. VII. 1896.

3 SS. (halbbrüchig) auf Doppelblatt. Folio. Mit Siegel.

 120.00

Unter einer eigenh. Supplik des Linzer Weltpriesters und Lehramtskandidaten für Geographie und Geschichte, Johann Zöchbauer, um ein "römisches Stipendium" beim k. k. Ministerium für Kultus und Unterricht: "Wird S. Excellenz dem Pl[eno] T[itulo] hochgebornen Herrn k. k. Minister für Cultus u. Unterreicht bestens empfohlen [...]".

Stempel des "k. k. Ministerium[s] für Cultus und Unterricht". Mit Ausschnitt der gestempelten Wertmarke auf S. 1 (Textverlust S. 2), Rubrum verso und Bestätigung zurückerhaltener Beilagen durch Zöchbauer. Stärkerer Einriss im vertikalen Mittelfalz.

Stock Code: BN#36693 Tags: , ,